Messdiener

messdIm Seelsorgebereich Ehrenfeld gibt es zur Zeit circa 35 Kinder und Erwachsene, die in den liturgischen Feiern als Ministranten mitfeiern. Nach der Erstkommunion werden die interessierten Kinder eingeladen, und ihnen wird die Möglichkeit angeboten, sich als Messdiener ausbilden zu lassen.
Dabei werden sie begleitet von, Herrn G. Gonka und Diakon Horst Eßer, Herrn Wolfgang Wolf

Kontakt

Pfarrbüro St. Joseph und Mechtern, Telefon: 0221 / 95 17 90
Diakon Horst Eßer, Telefon: 0221/ 951 536 12 oder Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Pfarrbüro St. Barbara, Tel. 0221 / 55 51 26

Gruppenstunde

St. Joseph

In der "Ausbildungsphase" treffen sich die Messdienerinnen und Messdiener jeden Mittwoch von 16.00 bis 17.00 Uhr. Nach der feierlichen Aufnahme sind die Gruppenstunden alle zwei Wochen.

b
Osterferien 2018: Ausflug der Messdienergruppe in den Zoo

Neben den „alten Hasen" in der Messdienerschaft von St. Joseph und St. Mechtern, die gerade an hohen Feiertagen noch immer gerne im Einsatz sind, gibt es seit Ende 2015 wieder eine kleine Messdienergruppe.
Neun Mädchen und Jungen im Alter zwischen 9 und 14 Jahren versehen seit dem mit großem Eifer und Freude ihren wichtigen Dienst.

Deshalb gab es als Dankeschön in den Osterferien einen Besuch im Zoo. Vielen Stunden dauerte die Safari durch den Kölner Tierpark. Zwischendurch haben wir uns mit Picknick und Fritten gestärkt. Für alle ein richtig schöner Tag. (HE)

 

 

 

 St. Barbara

einige Kommunionkinder haben sich in einer Gruppe zusammengefunden. Die Gruppe wird geleitet von Johanna Busowitz und Malina Pfeifer:

Jeden zweiten Freitag ist Gruppenstunde in St.Barbara (Gebäudekomplex hinter der Kirche, beim Pfarrsaal).
Ab 16:00 Uhr kann gerne jeder, der will, kommen. Bis 18:00 Uhr backen, basteln oder spielen wir. Der Spaß steht natürlich im Vordergrund.
Wir freuen uns auf jeden, der kommt !!



 

 

Bibel und Kunst    

Fünf Brote und zwei Fische
Ausstellung der Arbeiten von Messdienerinnen und Messdienern unseres Seelsorgebereichs
>> mehr
>> Fotos

 

 

Additional information