Sternsinger

Sternsingeraktion 2016

Sternsinger sammeln 8.694,86 € für Kinder in Not!  bi

„Segen bringen, Segen sein. Respekt für dich, für mich, für andere – in Bolivien und weltweit!" hieß das Leitwort der 58. Aktion Dreikönigssingen, das aktuelle Beispielland ist Bolivien. 1959 wurde die Aktion erstmals gestartet.
Inzwischen ist das Dreikönigssingen die weltweit größte Solidaritätsaktion, bei der sich Kinder für Kinder in Not engagieren.
Etwa 50 Sternsinger mit Begleitern unterstützen in diesem Jahr die Aktion in unserem Seelsorgebereich. Sie zogen Anfang des Jahres als Heilige Drei Könige gekleidet durch die Straßen von Ehrenfeld und brachten den Menschen den Segen „20*C+M+B+16 - Christus Mansionem Benedicat - Christus segne dieses Haus" und sammelten Spenden für Not leidende Kinder in aller Welt.
Und das Ergebnis kann sich sehen lassen: 8.694,86 € kamen bei ihrer diesjährigen Sternsinger-Aktion zusammen.
Allen die bei der diesjährigen Aktion in unserem Seelsorgebereich Köln- Ehrenfeld mitgemacht haben, den Kindern, den Jugendlichen, den Eltern, den Erzieherinnen, der KGS Michael-Ende Schule, den Ehrenamtlichen aber auch den Spendern ein herzliches Dankeschön.
Nicht nur wir danken euch, sondern auch die Kinder und Jugendlichen überall in der Einen Welt, die jetzt unterstützt werden können. Mit der aktuellen Sternsinger-Aktion hat sich Frau Marianne Nelles aus St. Joseph nach 24 Jahren ehrenamtlichen Engagements verabschiedet. Für ihren langjährigen Einsatz zum Wohle benachteiligter Kinder sagen wir von Herzen Dank!

GR Wolfgang Wolf und Diakon Horst Eßer

Wer im nächsten Jahr mitmachen möchte, ist herzlich eingeladen. (>> Sternsingeraktion 2016) . Ansprechpartner aus den verschiedenen Kirchen kann Ihnen das Pfarrbüro nennen. Weitere Informationen finden Sie auch unter: www.sternsinger.org

Kontakt:

St. Joseph: bitte über das Pastoralbüro St. Joseph und St. Mechtern:

Telefon: 0221 / 95 17 90
Fax: 0221 / 95 17 96
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

(Ansprechpartnerin: Martina Brümmer, Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! )

St. Mechtern: Hildegard Kaiser, Tel. (0221) 52 44 67

St. Peter/St. Barbara/St. Anna: GR Wolfgang Wolf, Tel. (0221) 55 51 26

 

 

Additional information