Was haben wir bis jetzt gemacht?

Willkommensfest am 11. Juni 2017 in der Notunterkunft Herkulesstraße  >> mehr

 f

Winterfest am 28. November 2016 in St. Peter

                                         f

 

 

 

 

 

 

 

Willkommensfest am 11. September 2016

Es ist nun mehr als ein Jahr her, seit wir in den Nachrichten
ständig über die zunehmende Zahl der Flüchtlinge hörten.
Unsere Gemeinde in Ehrenfeld war sofort bereit unsere „Neuen
Nachbarn“ willkommen zu heißen. Obwohl heute nicht mehr so
viele Flüchtlinge zu uns kommen, sind viele von ihnen immer
noch nicht an ihrem Ziel in Deutschland und Europa
angekommen.
Wir sind äußerst dankbar für die Energie und gute Laune, die
mehr als 60 Helfer am Sonntag, den 11. September 2016 zu
unserem 4. Willkommensfest in der Herkulesstraße mitgebracht
haben. So wie die Vielfalt an Menschen, waren die Angebote,
die die Helfer vorbereitet hatten. Zur Begeisterung von Groß undf
Klein gab es Luftballons mit Helium, Airbrush Tattoos, Basteln
von Schlüsselanhängern, Freundschaftsarmbändern sowie
gigantische Seifenblasen und Luftballons, die zu Schwertern,
Hütten und Tieren modelliert werden konnten. Das Upcycling
von T-Shirts zu Taschen und Schals gab vor allem den Frauen
eine Inspiration und Beschäftigung während des Festes. Die
jungen Männer hatten Spaß, T-Shirts zu bemalen. Auch die
zwei Kickerspiele waren bei ihnen sehr beliebt. Die Kleinen
rannten durch das Gelände mit hübsch bemalten Gesichtern
von einem Angebot zum anderen, immer wieder mit einemf
Zwischenstopp auf der Hüpfburg.
Die zahlreichen Kuchenspenden wurden mit Begeisterung
angenommen. Dazu hatte das DRK noch Obst und Waffeln
bereitgestellt. Die Popcorn Maschine lief mit Hilfe eines
„Dreamteams“ pausenlos.
Zu Beginn des Festes sorgte die Band Simply Jazz für gute
Laune. Ein perfekter Einstieg für die Arbeit in die
verschiedenen Angebote. Die Trommelgruppe von MoTawfik
und seine Jungs (Kinder von verschiedenen Flüchtlingsheimen
in Köln) brachten die Leute mit Instrumenten und
rhythmischem Klopfen in Bewegung. Auch die Band La Mojarraf
Calavera schenkte mit ihren Liedern und Rhythmen neue
Möglichkeiten zum Tanz. Ein großes Dankeschön und Applaus
an alle Bands!
Ein tolles Erlebnis war es zu sehen, wie die Kinder und
Jugendlichen von der Notunterkunft ihr Können auf der Bühne
zeigten. Ein paar Jungs tanzten spontan Hip Pop und die
Mädels zeigten eigene Choreographien zu moderner Musik.
Nach diesen Auftritten wollten alle Kinder auch auf die Bühne.
Leider reichte hierzu die Zeit nicht. Mit der Lust auf Tanzen und
in guter Partystimmung ging das Fest zu Ende.
Wir möchten uns ganz herzlich bei unseren Helfern für die Zeitf
und Leistung bedanken so wie auch denen, die Kuchen und
Materialien gespendet haben. Gerne würden wir hier all Ihre
Namen nennen, um Ihnen persönlich zu danken doch eine
solche Liste würde zu lang.
Das Seelsorgeteam und Lina Orrego
Unser Dank im Rückblick auf das
Willkommensfest für Flüchtlinge
Simply Jazz
Mo Tawfik Trommelgruppe
Hip Pop Tanz
Stand T-Shirts

 

Willkommensfest im Mai 2016 >> mehr    

f  f f

Integratives Tanzprojekt >> mehr

f f f f

Kunstprojekt Kindergarten Herkulesstraße  >> mehr

Initiative "Hallo Foto" >> mehr

Süße Tüte  >> mehr

Winterfest  >> mehr

Sommerfest 2014  >> mehr

 

 

 

 

 

Additional information