Auszug aus einem Artikel der Kölnischen Rundschau vom 17.12.2013 mit freundlicher Genehmigung von Dr. Dieter Brühl.

Festliche Musik

Großes Adventskonzert in der Kirche St. Barbara

NEUEHRENFELD. Wenn am Ende des traditionellen Adventskonzertes in St. Barbarader der große Chor das Weihnachtslied „Oh du fröhliche" intoniert und die versammelte Zuhörerschaft kollektiv in den festlichen Gesang einstimmt, ist das immer ein ganz besonderer gefühlsbetonter Moment. Zuvor schon hatten 120 Sänger der Chorgemeinschaften St. Barbara/St. Anna aus Neuehrenfeld und des Kirchenchores St. Hubertus aus Brück gemeinsam mit vier Solisten und dem Akademischen Orchester Bonn dafür gesorgt, dass die Konzertbesucher auf das bevorstehende Weihnachtsfest eingestimmt wurde.

Zur Aufführung brachten die 150 Sänger und Musiker unter der Leitung des Kirchenmusikers der katholischen Kirchengemeinde St. Peter, Wolfgang Krumpen, das „Oratorium auf Weihnachten" des Barockkomponisten Johann Heinrich Rolle, der ab Mitte des 18. Jahrhunderts als Musikdirektor in Magdeburg wirkte. Im Anschluss an das Weihnachtsoratorium sangen Chor und Solisten begleitet vom Orchester die „Krönungsmesse" von Wolfgang Amadeus Mozart.

Fotos (Tim Forbrig)

Additional information