Kirchliche Trauung

Nach der standesamtlichen Trauung ist die Kirche der Ort, um Gott um seinen Segen zu bitten. Die Eheleute spenden sich dabei gegenseitig das Sakrament der Ehe. Sie versprechen sich vor Gott und in aller Öffentlichkeit feierlich die Treue. Der Priester bestätigt dieses Versprechen vor Gott und den Hochzeitsgästen.

 

„Liebe ist geduldig und freundlich. Sie kennt keinen Neid, keine Selbstsucht, sie prahlt nicht und ist nicht überheblich. Liebe ist weder verletzend noch auf sich selbst bedacht, weder reizbar noch nachtragend. Sie freut sich nicht am Unrecht, sondern freut sich, wenn die Wahrheit siegt. Diese Liebe erträgt alles, sie hofft alles und hält allem stand.“

(1. Korinther 13, 4-7)

 trauung

Zur kirchlichen Trauung in unserem Seelsorgebereich können sie sich im Pfarrbüro St. Joseph oder im Pfarrbüro St. Anna anmelden. Dort werden ihre Termine koordiniert und sie erhalten Informationen über die für die Eheschließung notwendigen Unterlagen. Einer unserer Geistlichen meldet sich dann bei ihnen, um alles Weitere zu besprechen und zu planen.

"Den musikalischen Ablauf können Sie gerne mir unseren Kirchenmusikern besprechen.
Peter Schnur, 0221 / 16810109, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Thiemo Dahmen, 0221 / 55 36 91 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Pfarrbüro St. Joseph, Klarastraße 15, 50823 Köln, Telefon 0221/ 951 790

Pfarrbüro St. Anna, Schirmerstraße 29, 50825 Köln, Telefon 0221/ 555 124

Additional information